Abschaltung mobileTAN

Jetzt wechseln zur App VR SecureGo plus

Aufgrund technischer Weiterentwicklungen und gesetzlicher Anforderungen wurde das mobileTAN-Verfahren zum 31.03.2022 abgeschalten. Wechseln Sie bitte zur Authentifizierungs-App VR SecureGo plus.

Schritt 1

Setzen Sie sich telefonisch (03763-401-235) oder persönlich vor Ort mit uns in Verbindung. Fordern Sie einen Aktivierungscode an. Dieser wird Ihnen dann via Post zugesandt.

Schritt 2

Installieren Sie die VR SecureGo plus App auf Ihrem Smartphone. Je nach Betriebssystem müssen Sie bei der Installation dem Erhalt von Push-Nachrichten und dem Zugriff auf die Kamera zustimmen.

Schritt 3

Scannen Sie den per Post erhaltenen Aktivierungscode. Gegebenenfalls lässt sich dieser auch im OnlineBanking aufrufen.1 VR SecureGo plus ist sofort einsatzbereit.

Download VR SecureGo plus App

Häufige Fragen zur Abschaltung von mobileTAN

Was sind die Voraussetzungen für die Nutzung der neuen App VR SecureGo plus?

Voraussetzung für die Nutzung der neuen App VR SecureGo plus sind der Online-Banking-Vertrag oder eine Kreditkarte Ihrer Volksbank-Raiffeisenbank Glauchau eG sowie ein Smartphone. Im Online-Banking gibt es im Bereich "Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > SecureGo plus" die Möglichkeit, einen Aktivierungscode für die VR SecureGo plus App zu erzeugen. Dafür benötigen Sie nur ein bereits aktives TAN-Verfahren. Für Kreditkarten nutzen Sie die Registrierungs-Webseite, die im Aktivierungsbrief Ihrer Volksbank-Raiffeisenbank Glauchau eG für Mastercard® Identity Check™ bzw. Visa Secure angegeben ist.

  1. Bei allen Volksbanken Raiffeisenbanken, die diesen Service anbieten