virtuelle Vertreterversammlung 2020

07.12.2020 - 16.12.2020

Sehr geehrte Vertreterin, sehr geehrter Vertreter,

zu unserer diesjährigen Vertreterversammlung laden wir Sie herzlich ein, Ihr genossenschaftliches Recht als Vertreter wahrzunehmen. Leider ist es aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie nicht möglich, diese Veranstaltung im gewohnten Rahmen als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Es ist uns ein Anliegen, allen Vertreterinnen und Vertretern eine Möglichkeit zur Teilnahme ohne Sorge um gesundheitliche Aspekte zu ermöglichen. Unter Beachtung der gesetzlichen Rahmenbedingungen werden wir die Vertreterversammlung daher ausschließlich virtuell durchführen – eine Premiere für uns als Bank und Sie als Vertreter.

Doch was heißt das genau?

Unsere Vertreterversammlung findet nicht wie gewohnt an einem Tag statt, sondern wird in zwei Phasen aufgeteilt:

Informationsphase: 07. Dezember 8 Uhr bis zum 11. Dezember 2020 14 Uhr

Abstimmungsphase: 15. Dezember 8 Uhr bis zum 16. Dezember 2020 18 Uhr

 

 

 

Tagesordnung zur 23. Ordentlichen Vertreterversammlung  der
Volksbank-Raiffeisenbank Glauchau eG 
mit digitaler Beschlussfassung für das Geschäftsjahr 2019

 

___________________________________________________________________________

 

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2019 / Vorlage des Jahresabschlusses
    2019 und  Vorschlag zur Verwendung des Jahresüberschusses

3. Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit

4. Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Erklärung des Aufsichtsrats
    hierzu

5. Information zum Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses

6. Der Vorstand beantwortet die Fragen zu den Berichten

7. Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2019

8. Beschlussfassung über die Entlastung

    a) der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2019

    b) der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019

9. Wahlen zum Aufsichtsrat 
    Vorschlag des Aufsichtsrats zur Wiederwahl:     

    a) Carsten Gelfort

    b) Nils Püschel

10. Änderung der Satzung gemäß der Beschlussvorlage

11. Änderung der Wahlordnung gemäß der Beschlussvorlage

12. Bericht über aktuelle Themen