Der WEGVISOR Impuls Tag

Der WEGVISOR Impuls Tag ist ein Veranstaltungsformat der WEGVISOR Leadership Stiftung. Das vier mal jährlich stattfindende Event bringt herausragende Persönlichkeiten mit großem Beispiel und Vorbildcharakter aus der ganzen Republik in unsere Region. Ein Otto von Bismarck Zitat bringt die Philosophie der Veranstaltungsreihe provokant auf den Punkt:

"Nur der Dumme lernt aus der Erfahrung, der Kluge dagegen aus der Erfahrung Anderer."

Durch die Frage "Wie hast du das gemacht?" erzählen sie über ihre persönliche und unternehmerische Entwicklung, ihre Vision, ihre Werte, ihre Höhen und Tiefen und geben damit einen starken Impuls ins Publikum. Mit dem Motto: Provozieren heißt, zum Denken anregen! inspirieren sie alle Anwesenden, über ihre eigene Entwicklung nachzudenken.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es einen intensiven, teilmoderierten Austausch in Kleingruppen zur direkten Verstoffwechselung der gewonnenen Gedanken. Das Credo dieses Austausches bildet ein Sprichwort aus den USA:

"Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Veranstaltungen und schwache über Menschen."


WIT am 06.04.2017

Titus Lindl

 

Titus Lindl, Gründer von WEGVISOR

 

Thema: sometimes you WIN, sometimes you LEARN!


Der Ablauf zum WEGVISOR Impuls Tag

18.00 Uhr - Einlass

18:30 Uhr - Moderation

18:35 Uhr - Impulsvortrag

19:30 Uhr - Moderation

19:35 Uhr - Gruppenarbeit

20:25 Uhr - Danksagung

20:30 Uhr - Ankündigungen

20:35 Uhr - Netzwerken

21:45 Uhr - Ausklang


Weitere Impulstage

WIT am 21.06.2017
Johannes Schewe, Gründer von Mellowboards

Thema: Von der Idee zu Serienproduktion - Ein Traum wird zur Realität

 

WIT am 30.08.2017
Alexander Büchler, Gründer von DEFshop.de

Thema: Von 0 auf 55 Mio. - in sieben Jahren - eine Geschichte der Berliner StartUp-Szene.

 

WIT am 01.11.2017
Harald Gante, General der Bundeswehr

Thema: Militärische Führungsprinzipien im Alltag einer Führungskraft


Anmeldung unter

Interessant? Dann teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden.